DE
 
DE

Mylan weltweit

Schließen

Wählen Sie eine unserer Websites aus der folgenden Liste aus.

  1. Afrika

    1. Südafrika
      1. English
  2. Amerika

    1. Brasilien
      1. Português brasileiro
    2. Kanada
      1. English
      2. Français
    3. USA
      1. English
  3. Asien

    1. Indien
      1. English
    2. Japan
      1. 日本語
  4. Europa

    1. Belgien
      1. Français
      2. Nederlands
    2. Bulgarien
      1. България
    3. Dänemark
      1. Dansk
    4. Deutschland
      1. Deutsch
    5. Finnland
      1. Suomi
    6. Frankreich
      1. Français
    7. Griechenland
      1. Ελληνικά
    8. Irland
      1. English
    9. Italien
      1. Italiano
    10. Niederlande
      1. Nederlands
    11. Norwegen
      1. Norsk
    12. Österreich
      1. Deutsch
    13. Polen
      1. Polski
    14. Portugal
      1. Português
    15. Rumänien
      1. Romanian
    16. Schweden
      1. Svensk
    17. Schweiz
      1. Deutsch
      2. English
    18. Serbien
      1. Serbian Latin
    19. Slowakei
      1. Slovenský
    20. Slowenien
      1. Slovenian
    21. Spanien
      1. Español
    22. Tschechische Republik
      1. Čeština
    23. Ungarn
      1. Magyar
    24. Vereinigtes Königreich
      1. English
  5. Pazifikraum

    1. Australien
      1. English
    2. Neuseeland
      1. English

Mylan ist auch in den folgenden Ländern vertreten.

  1. Marokko
  2. Taiwan
  1. Singapur
Jun 20, 2017

Mylan lädt zum ersten „MS Meet Up“ am 28.06. in Düsseldorf ein

Filmnacht mit Radsportler und MS-Patient Andreas „Besi“ Beseler

Am 28. Juni 2017 findet um 19.00 Uhr zum ersten Mal ein „MS Meet Up“ in Düsseldorf statt. Multiple Sklerose-Betroffene sowie Familienangehörige und Freunde erwartet hier ein unterhaltsamer und informativer Abend unter dem Motto „Sport als Ventil für MS-Patienten“ mit spannenden Impulsen von prominenten Gästen wie Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel sowie Radsportler und MS-Patient Andreas „Besi“ Beseler. Er stellt als Highlight des Abends seinen Weg „Rad statt Rollstuhl“ mit einem beeindruckendem Dokumentarfilm vor.

Mehr als 2,3 Millionen Menschen weltweit leiden unter der Nervenkrankheit Multiple Sklerose (MS)  – allein 200.000 davon in Deutschland . Dabei hat jeder Betroffene seinen Weg gefunden, mit der Krankheit zu leben. Eine aktuelle YouGov-Studie zeigt, dass das Thema Sport bei MS-Erkankten immer mehr an Relevanz gewinnt. Sie belegt, dass mehr als jeder zehnte Betroffene Sport als Ventil nutzt, um mit der Erkrankung besser umzugehen.  

An diesen Gedanken knüpft das „MS Meet Up“ an und widmet sich in seiner ersten Auflage am 28. Juni 2017 ganz dem Radsport. Eröffnet wird der Abend durch den Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel als großem Förderer des Radsports in der Landeshauptstadt. Als medizinischer Experte wird zudem Prof. Dr. Rüdiger J. Seitz (Neurologie LVR-Klinikum und Universitätsklinikum Düsseldorf) interessante Einblicke zur Bedeutung von „Sport für Körper und Seele” insbesondere bei MS Patienten geben. 

Wie hilfreich sportliche Aktivität für MS-Betroffene sein kann, beweist auch Radsportler und MS-Patient Andreas „Besi“ Beseler. Er erkrankte 1992 an Multiple Sklerose und hat es bis jetzt geschafft, mit Hilfe des Fahrrads dem Rollstuhl zu entkommen. 2013 legte er auf seiner ersten großen eigenen Tour in Kanada fast 4.000 Kilometer zurück. Im Sommer 2014 folgte dann gemeinsam mit 40 Radsport-Freunden die erste „Besi & Friends“-Tour. In zwölf Etappen fuhr das Team dabei von Rodgau bis nach Barcelona. Beide Reisen wurden von einem Filmteam begleitet, das die Touren eindrucksvoll in Szene gesetzt hat. Die Vorführung des bewegenden Films „Die Tour fürs Leben“ wird das Highlight des Abends sein. Besi“ mit seinem unglaublichen Willen, ist ein außergewöhnliches Beispiel dafür, dass ein offener Dialog im wahrsten Sinne des Wortes Berge versetzen kann – ob mit dem Fahrrad oder zu Fuss. Im Anschluss endet die Veranstaltung in einem netten Get-together. Bei einem sommerlich-italienischen Menü haben die Gäste Zeit sich kennenzulernen und auszutauschen.

Wir als Mylan sind Sponsor der Veranstaltungsreihe, ganz im Sinne unseres Ziels, MS-Betroffene und Interessierte auch über die medizinische Versorgung hinaus zu unterstützen. Mit dem ersten „MS Meet Up“ laden wir zu einem informativen Abend ein. Wir möchten den Gästen einen ungezwungenen Rahmen bieten, um Erfahrungen auszutauschen und neuen Mut zu sammeln. 

Interessierte sind herzlich willkommen und können sich bis zum 23. Juni unter 
sarah.doenges@ghgroup.de, 0211-90980487 oder über die Facebook-Seite: Biken Spenden Helfen

1  Quelle: msif.org
2  Quelle: Epidemiologie der Multiplen Sklerose in Deutschland, Autoren: Petersen, Wirrmann, Arndt, Göpffarth - 
Bundesversicherungsamt, Bonn, erschienen im Nervenarzt, Ausgabe 85, Jahr 2014
3  YouGov Studie Mai 2017 




Zuletzt aktualisiert am  08.08.2016